Lernspaziergänge und Spielgruppen.jpeg

Lernspaziergänge & Spielgruppen

Sich einfach mal unter Gleichgesinnten austauschen und den Hund in einer kleinen Gruppe spielen lassen oder aber auch nach Feierabend zum gemeinsamen Spaziergang treffen. Dafür sind sowohl unsere Lernspaziergänge wie auch unsere Spielgruppen bestens geeignet.

In unseren Spielgruppen sollen die Hunde in Kleingruppen von maximal 6 Hunden und nach Größe unterteilt den Sozialkontakt pflegen können. Zusammen beobachten wir die Hunde beim sozialen Spiel und ihr lernt einiges über die Sprache der Hunde. So könnt ihr auch außerhalb der Spielgruppen erkennen, wie lange ein Spiel auch wirklich noch Spiel ist und wann es besser wäre, das Spiel zu unterbrechen. Außerdem könnt ihr euch mit den anderen Hundebesitzern austauschen und Fragen stellen.

Die Lernspaziergänge sind für jeden Hund geeignet. In Gruppen von max. 6 Hunden machen wir einen ca. 45 minütigen Spaziergang. Auch Hunde, die Probleme mit Artgenossen haben, können in einem für sie passendem Abstand hier gerne mit laufen und so positive Verknüpfungen mit anderen Hunden schaffen. Wenn es die Gruppe und das Umfeld zulässt, dürfen die Hunde sich auch zwischendurch ohne Leine bewegen und miteinander Kontakt aufnehmen. Zu jedem Spaziergang gibt es einen Themenschwerpunkt (Begegnungstraining, Leinenführigkeit, Nasenarbeit, etc.), dem wir uns während des Spaziergangs widmen.

Außerdem findet einmal im Monat unser Social Walk XXL statt. Hier ist Sozialverträglichkeit Grundvoraussetzung, da Sozialkontakt mit Spiel und Spaß im Vordergrund stehen. Die Hunde werden in diesen Spaziergängen nach ihrer Größe eingeteilt, sodass keine Verletzungsgefahr besteht und jeder einen passenden Spielpartner finden kann.

Spielgruppe max. 6er - Gruppen / 30 Minuten / 10,-€ / Samstags 11:00 Uhr und 11:30 Uhr / Wehr

Lernspaziergang max. 6er - Gruppen / 45 Minuten / 15,-€

Social Walk XXL / individuelle Gruppengröße / 45 Minuten / 10,-€